Vernissage: Werner Schoppan, Tropfenfotografie
Vernissage: Werner Schoppan, Tropfenfotografie

19.01.2020
15:00 - 16:30 Uhr

Heimische Kunst präsentiert sich im ANDERS

Werner Schoppan stellt aus- Vernissage am 19. Januar.

Tropfenfotografie ist das künstlerische Werk, das der Fallingbosteler Werner Schoppan ab 19. Januar im ANDERS Hotel Walsrode zeigt. Nach der sehr erfolgreichen Fotoausstellung mit Wolfgang Weihs, die von über 70 000 Gästen besucht wurde, setzt das Hotel damit seine Idee fort, der heimischen Kunst einen immer gut besuchten Rahmen zu geben. Hoteldirektor Klaus Anger, der am Sonntag, 19. Januar in einer Vernissage den Künstler vorstellen wird: „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Kunst auch das ANDERS entdeckt hat.“

Um 15 Uhr wird die Ausstellung eröffnet.

Werner Schoppan war viele Jahre Kriminalbeamter im Landkreis und ist seit mehr als 20 Jahren ambitionierter Hobbyfotograf. Vor drei Jahren startete er mit dem Schwerpunkt experimentelle Fotografie einen neuen spannenden Weg der fotografischen Darstellung. In seinem selbst entwickelten und zum Studio ausgebauten Fotoatelier im Keller seines Hauses hat die „Tropfenfotografie“ Einzug gehalten. Seine Enkel sprechen mittlerweile von „Opas Labor“, wenn er sich dorthin zurückzieht. Nach vielen Fehlversuchen, wie er es nennt, gelingen ihm heute immer mehr Bilder, die vorher weitestgehend im Kopf entstanden sind. Wasser, Farbe und Licht werden gebündelt und im Bruchteil von Millisekunden in einem Bild/Foto festgehalten.

Kunstinteressierte Gäste sind zur Ausstellungseröffnung im Tagungszentrum des ANDERS Hotel herzlich eingeladen.

Sending
User Review
0 (0 Bewertungen)