Es kann losgehen beim großen Autokino-Event in Walsrode

Es kann losgehen beim großen Autokino-Event in Walsrode

ZUM ERSTENMAL in der Geschichte der Stadt gibt es Autokino in Walsrode. Corona hat dafür gesorgt, dass von Freitag bis Montag auf einer Wiese am Forellenhof in Hünzingen jeweils ab 17 Uhr schöne, spannende und aufregende Filme gezeigt werden. Am Donnerstagnachmittag war Test.

Die Sponsoren für die ganz anderen Filmtage in der Stadt passte. Und die Autos standen mit Abstand, so wie vorgeschrieben. Das Bild auf der  riesigen Leinwand war trotz strahlender Sonne gut zu erkennen. Wie Mitveranstalter Günther Scheele sagte, sind zur Zeit über 2200 Karten verkauft. Rund 1000 Autos sind angemeldet. Drei Vorstellungen sind bereits ausgebucht. Wer bei diesem einzigartigen Event noch dabei sein möchte, muss sich auf der Internet-Seite des Capitol-Theaters anmelden.

Text: ANDERS Hotel Walsrode, Klaus Müller, Pressesprecher

Sending
User Review
0 (0 Bewertungen)