Alle Gerichte werden hygienisch verpackt und den Autofahrern übergeben. 

Basteleien zu Weihnachten, vielleicht auch Weihnachtsbäume „Wir sind noch in der  Feinplanung“, und Musik zum Weihnachtsfest. Vorbei geht es an rauchenden Feuerkörben und dem kleinen Kinderkarussell, das sich mit kuscheligen Stofftieren drehen wird. Und dabei schmeckt ein Glühwein besonders gut.

Nur aussteigen darf man halt nicht, „aus hygienischen Gründen“. Das Gesundheitsamt hat dem Konzept schon zugestimmt. Und nun hoffen die ANDERS-Verantwortlichen und alle anderen, die sich mit großem Aufwand am Gelingen dieses ganz anderen Weihnachtsmarktes beteiligen, dass auch die Gäste kommen. Am Freitag ab 15 Uhr geht es los. Und dann zunächst einmal bis Weihnachten von Mittwoch bis Sonntag.

27.11.-20.12.2020, MI-SO ab 15.00 h

Änderungen vorbehalten · Stand 11-2020