Auszeichnung vom Wirtschaftsministerium

Walsrode. Das ANDERS Hotel & Tagung Walsrode wurde vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium mit dem Zertifikat ServiceQualität Deutschland Stufe II ausgezeichnet und hat damit erneut die höchste Stufe des Qualitätsmanagementsystems erfolgreich bestanden.

Es ist damit einer von knapp 300 Betrieben, die das Siegel der Stufe II der bundesweiten Qualitätsinitiative verliehen bekommen haben. Ziel der Stufe II ist es, eine neutrale Gesamtbewertung der angebotenen Qualität zu erhalten und somit die Kundenerwartungen zu übertreffen, die Beziehung der Mitarbeiter zu ihren Kunden und der Führungskräfte zu Ihren Mitarbeitern zu stärken und somit auch die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Betriebe, die sich zu einer Zertifizierung entschließen, legen besonderen Wert auf kunden- und qualitätsorientiertes Arbeiten sowie auf eine kontinuierliche Verbesserung ihrer angebotenen Leistungen.

Hotel hatte 2013 schon die seinerzeit höchste Stufe Q 3 erfolgreich erlangen können, diese wird nicht fortgeführt. Für die erneute Auszeichnung zum Q-Betrieb mit der Stufe II wurden zunächst einige Mitarbeiter des ANDERS in einem 1,5-tägigen Seminar vom QualitätsCoach zum QualitätsTrainer ausgebildet und mit weiteren Messinstrumenten vertraut gemacht. Neben einer Kunden- und einer Mitarbeiterbefragung fand ein MysteryCheck statt, um den Blick auch mit Ergebnissen von außen zu stärken. Anschließend wurden die Ergebnisse mit den Kollegen im ANDERS besprochen und gemeinsam Maßnahmen entwickelt, um die Servicequalität langfristig zu steigern und die Kunden zu binden. „Nicht nur aus der Kundenbrille betrachtet, haben wir eine Vielzahl an Verbesserungsmöglichkeiten herausgearbeitet und umgesetzt, sondern auch innerbetrieblich haben wir einige Abläufe stark vereinfachen oder verbessern können. Wir werden unseren Gästen in Zukunft einen noch besseren Service bieten“, freut sich Direktor Reimer Eisenberg.

Die Initiative ServiceQualität Deutschland in Niedersachsen ist eine gemeinsame Initiative des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums, der niedersächsischen Industrie- und Handelskammer, des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Niedersachsen (DeHoGa), und der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH.

Weitere Informationen unter www.q-deutschland.de

Auf dem Bild das ANDERS- Team, das maßgeblich zu diesem ganz besonderen Erfolg beitrug:
Thomas Heine, Kim Wirbel, Claudia Vicario, Madeleine Wetterling, Doreen Garn und Volker Bassen

Sending
User Review
0 (0 Bewertungen)