Das ANDERS als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet!

ANDERS Walsrode als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet!

Jubel beim ANDERS -Team in Walsrode: Trotz der wohl schwierigsten Zeit in der Unternehmensgeschichte, trotz Corona, bescheinigten rund 3000 Tagungsplaner dem Hotel in Walsrode eine unglaublich großartige Organisation der Seminare und setzten das Hotel auf den vierten Platz der top250-Tagungshotels in Deutschland. Reimer Eisenberg, der die Urkunde entgegennahm, und Klaus Anger waren sich einig: „So gut waren wir noch nie. Das haben wir unserem hervorragenden Team zu verdanken, welches trotz Corona nie die Ideen und den Elan verloren hat.“   

Nach trüben Monaten für die Tagungshotellerie nunmehr ein besonderer Lichtblick für das Hotel ANDERS: bei der diesjährigen Wahl der besten Tagungshotels in Deutschland ist das Haus in Walsrode auf Platz 4 in der Kategorie „Bestes Seminarhotel“  gewählt worden.

Der Wettbewerb spiegelt dabei das Leistungsvermögen der vorausgegangenen 12 Monate aus Sicht von Teilnehmern und Veranstaltern wider – und damit auch einen Teil der Zeit vor der Corona-Krise. So gaben in diesem Jahr rund 3.000 Tagungsplaner, Führungskräfte, Trainer und Personalentwickler circa 14.000 Stimmen in den verschiedenen Kategorien ab, um ihre Favoriten unter den „Besten Tagungshotels in Deutschland“ zu bestimmen. Wählbar waren bei dieser zum 19. Mal ausgerichteten Wahl die im Verbund „TOP 250 Germany“ aufgenommenen exakt 250 Häuser aus dem ganzen Bundesgebiet. Diese Kooperation ist der größte Zusammenschluss qualitativ hochwertiger Tagungshotels in Deutschland. Zu dieser bereits streng selektierten Auswahl gehört das ANDERS Hotel seit Beginn an als eines der wenigen Häuser in der Region Norddeutschland.

Im Rahmen eines Branchentreffs, der unter den bayerischen Corona-Vorgaben in Schloss Hohenkammer stattfand, wurden die Top-Platzierten bekannt gegeben und geehrt. Für den Unternehmenschef Reimer Eisenberg sowie Hotelchef Klaus Anger, ein verdienter Lohn und Ansporn für die Arbeit des so engagierten Teams. „Für uns ist das ein riesiger Erfolg. Wir haben aber auch schon neue Ideen, die wir gern an unsere Tagungsgäste weitergeben werden.“

Das Haus unter der Leitung von Klaus Anger verfügt über vielfältigste Möglichkeiten. Mit seinen dreizehn Tagungsräumen ist es trotz der Corona bedingten Kapazitätsbegrenzung sehr leistungsstark und seit Jahren höchst innovativ:

Das neueste ANDERS Projekt wird dem Thema „hybrides Tagen“ gerecht und richtet damit die Möglichkeiten für Seminare / Tagungen und Konferenzen komplett neu aus. Intuitiv bedienbare „In touch Schaltpanels“ sorgen für einfaches Handling von Licht, Belüftung und Präsentation von Inhalten.

Sending
User Review
0 (0 Bewertungen)