Trotz Abstand startet der Weltvogelpark mit vielen Gästen in die neue Saison!

Trotz Abstand startet der Weltvogelpark mit vielen Gästen in die neue Saison!

Trotz Abstand startet der Weltvogelpark mit vielen Gästen in die neue Saison. „Es ist hier einfach einmalig“ – Park tat viel für die Sicherheit seiner Gäste. Das war ein guter Einstand in eine Saison, die der Weltvogelpark in seiner langen Geschichte wohl noch nie erlebt hat: Corona sorgte dafür, dass diese wunderschöne Anlage am Rand von Walsrode auch erst mit Verspätung starten durfte, aber er machte seine Sache sofort gut. „Die Besucher haben die vorgeschriebenen Sicherheitsbedingungen sofort angenommen und akzeptiert,“ sagt nach einem spannenden ersten Saisontag dann auch Geschäftsführer Javier Gimeng Martinez, der sich an diesem Tag des Öfteren im weitläufigen Gelände des Weltvogelparkes umschaute, um zu kontrollieren, ob alles […]

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann zeichnet das ANDERS WALSRODE aus!

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann zeichnet das ANDERS WALSRODE aus!

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann zeichnet ANDERS WALSRODE mit dem Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland“ aus Das ANDERS Hotel Walsrode wurde vor kurzem vom niedersächsischen Wirtschaftsminister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung Dr. Bernd Althusmann für drei weitere Jahre mit dem Qualitätssiegel „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet. Im Jahr 2019 wurde der Betrieb das erste Mal zertifiziert und arbeitet seitdem kontinuierlich an seiner Servicequalität. „Während des Zertifizierungsprozesses haben wir viele Maßnahmen abgeleitet und im Betrieb umgesetzt, die unsere Kunden positiv zu spüren bekommen haben. Aber nicht nur unsere Kunden geben uns ein positives Feedback, auch die Mitarbeiterzufriedenheit ist gestiegen. Gute Servicequalität ist eben doch ein entscheidender Faktor“, so Direktor Klaus Anger, der sich mit dem gesamten […]

Demo mit 160 leeren Stühlen vor dem Walsroder Rathaus

Demo mit 160 leeren Stühlen vor dem Walsroder Rathaus

Demo mit 160 leeren Stühlen vor dem Walsroder Rathaus Hoteliers und Gastronomen erwarten mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung. Die Hoteliers und Gastronomen des Heidekreises begehren auf. Mit einer eindrucksvollen, aber leisen Demonstration vor dem Walsroder Rathaus machten sie am 1. Mai auf ihre dringenden Probleme aufmerksam. Über 160 leere Stühle (#leerestuehle) waren aufgestellt worden, Hoteliers und Gastronomen aus dem Landkreis standen für Informationen zur Verfügung. Auch Landrat Manfred Ostermann und Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring waren gekommen.  Klaus Anger, stellvertretender Chef der Dehoga Heidekreis, sagte in einem Gespräch mit unserer Zeitung, dass Gastronomie und Hotellerie dringend Hilfe benötigen, nicht nur in finanzieller Sicht, sondern auch für mehr Aufmerksamkeit in der Bevölkerung werben. […]